Kaufen Tadacip online


ab €1.08 pro tablette

Was ist Tadacip?
Dieses Medikament wird gegen Probleme mit der Erektion verwendet. Tadacip ist ein generisches Arzneimittel zur Therapie der Potenzstörungen bei Mannern. Es gibt viele Ursachen der Potenzstörungen zum Beispiel Depressionen, Stresse, verschiedene psychische negative Belastungen, Verkalkung von Arterien, Bluthochdruck, Herz-Kreislaufkrankheiten, Diabetes und übermäßiger Alkohol- und Nikotinkonsum. Solche Störungen verhindern gute Durchblutung des Penis, was für eine Erektion nicht genug ist. Tadacip hilft die Durchblutung des Penis steigern.

Wirkung
Unter der Wirkung des Heilmittels wird die Blutzufuhr des männlichen Penis angeregt, indem es das PDE-5 Enzym zurückhält, das für den Abbau der Erektion zuständig ist. Deswegen kann der Patient Erektion als auch Ejakulation eine lange Zeit haben. Damit der Patient eine Erektion schneller erreichen kann, soll männliches Penis Sexualstimulation haben.

Der wirkende Stoff der Arznei heißt Tadalafil. Die Patienten sind wegen der langen Wirkungszeit mit diesem Heilmittel sehr zufrieden. Das Potenzmittel ist in den zwei Dosierungen mit 10 Milligramm und 20 Milligramm zugänglich.

Die Wirkung von dem Heilmittel fängt in 30 – 40 Minuten an und dauert bis 36 Stunden, was einen spontanen Sex in beliebiger Zeit ermöglicht. Die Höchstdosis des Präparats ist 20 mg, die man unter keinen Umständen nicht übergehen darf.

Anwendung
Als Wirkstoff wird Tadalafil erfolgreich bei den Erektionsstörungen angenommen. So nennt man auch eine erektile Dysfunktion. Sobald man eine Erektionsstörung, muss man sofort jedoch an seinen Arzt anwenden. Das Medikament muss ca. eine halbe Stunde vor dem bestimmten Geschlechtsakt einnehmen. Man soll auf leichtes Essen beachten, weil fette Nahrung zu der Hemmung der Wirkung der Tabletten führen kann. Dieses Heilmittel darf man jeden Tag nicht einnehmen.
Die gewöhnliche Dosierung ist 20 Milligramm Tadalafil. Obwohl es auch eine 10 Milligramm Dosierung gibt.

Der wirkende Stoff ist Tadalafil. Viele Patienten sind mit der Wirkung dieses Heilmittels für Potenz zufrieden.

Bei der ersten Verwendung kann man sofort eine Dosis von 20 Milligramm Tadalafil nicht einnehmen. Diese Dosierung kann als erste Verwendung sehr hoch sein. Tadacip muss man unzerkaut mit Wasser einnehmen. Der Patient soll vor der Einnahme die Anwendung des Präparates gut lesen. Wenn Sie andere Präparate einnehmen, so muss man vor der Verwendung die Packungsbeilage sorgsam durchlesen.

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, können Sie sie einnehmen, wenn Sie sich daran erinnern, aber Sie dürfen nicht mehr als eine Dosis pro Tag einnehmen. Nehmen Sie die Tabletten genau so ein, wie sie Ihr Arzt vorgeschrieben hat.

Lagerung
Das Potenzmittel Tadacip soll am kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden. Falls der Verschluss beschädigt ist, darf man nicht Tadacip annehmen.

Weitere Informationen:
Tadacip wird nicht angewendet:
– Wenn man eine Allergie gegen einen oder\und einige Wirkstoffe von dem Medikament hat.
– Wenn man Herzkrankheiten hat.
– Wenn man Nitrate (z.B. Isosorbide, Nitroglycerine) in beliebiger Form als Tabletten, Kapseln, Pflaster, Salben oder Nitroprusside einnimmt.
– Wenn man solche Arzneien wie „Poppers“ (z. B. Amylacetatnitrate oder -nitrite, Butylnitrate oder -nitrite ) einnimmt.
– Wenn man einen anderen PDE5-Hemmer (Vardenafil oder Sildenafil,) oder andere Arzneien, die Tadalafil enthalten, einnimmt.

Benachrichtigen Sie sofort den Arzt, wenn einer oder einige dieser Punkte auf Sie zutreffend sind.

– Wenn man andere Heilmittel, pflanzliche Zubereitung oder Nahrungsmittelzusatzstoffe einnimmt.
– Wenn man Allergien gegen medizinische Präparate, Lebensmittel oder andere Geschmackskorrigierungsmittel verwendet.
– Wenn Ihr Penis verformt ist, Blutzellenkrankheiten oder andere Krankheiten, da sie das Risiko einer langen Erektion vergrößern können.
– Wenn man schon einmal Priapismus mehr als vier Stunden oder eine schmerzhafte Erektion hatte.
– Wenn man schon Augenerkrankheiten oder Gehörprobleme solche wie Lärm in den Ohren, Hörverlust, vermindertes Hörvermögen hatte.
– Wenn man Leberkrankheiten, Nierenkrankheiten, Lungenkrankheiten, hohen oder niedrigen Blutdruck, Blutungen, Geschwüre, Herzerkrankungen hat.
– Wenn man während der letzten 6 Monate einen Herzinfarkt hatte, Schlaganfälle oder andere lebensbedrohliche Herzrhythmuserkrankungen hatte.

Einige Heilimittel können mit Tadacip verwendet können. Sie sollen Ihrem Arzt erzählen, wenn Sie andere oder folgende Heilmittel einnehmen:
– Alpha-Blocker, Präparate gegen Hochdruckkrankheit, Nitrate (z.B. Isosorbide, Nitroglycerine) oder Nitroprusside, weil die Anwendung dieser Arzneien mit Tadacip zum niedrigen Blutdruck mit Schwindel, Benommenheit und Ohnmacht führt.
-Azol-Antimykotika, H2-Antagonisten, HIV-Protease-Inhibitoren, Makrolid-Antibiotika Schmerzmittel oder Telithromycin, weil sie das Risiko von vielen Nebenwirkungen erhöhen.
– Bosentan und Rifampicin verringern die Wirksamkeit von diesem Präparat.

Konsultieren Sie Ihren Arzt, ob dieses Heilmittel mit anderen Präparaten, die Sie einnehmen, interagieren kann.

Nebenwirkungen
Unter häufigsten Nebenwirkungen im Verlauf der Einnahme dieses Potenzmittels können Schwindel, Überreizbarkeit des Magens, Benommenheit, Hautrötungen mit Hitzegefühle, Ohnmächte, Kopfschmerzen oder Sehstörungen sein. Diese Effekte können noch schlechter werden, wenn Sie Tadacip mit Alkohol oder anderen bestimmten Heilmittel zusammen anwenden.

Sie müssen Tadacip vorsichtig einnehmen.

Alkoholkonsum, zu heißes Wetter, zu viel Sport, hohes Fieber können diese Nebenwirkungen von Tadacip verstärken.

Die Verwendung von Tadacip soll bei älteren Menschen vorsichtig sein, weil sie empfindlicher sind. Tadacip ist nicht für die Verwendung von den Kindern und Jungen unter 18 Jahre vorgesehen.

error: Content is protected !!