Kaufen Kamagra online

Was ist Kamagra?
Sildenafil Zitrat(Kamagra) ist ein Heilmittel, der zur Erektion des Geschlechtsorgans führt. Der Wirkstoff heisst Sildenafil Citrate/Zitrat. Dieser Wirkstoff ist ein Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer. Der Phosphodiesterase-Typ-5 ist ein Wirkstoff, der die Erektion abklingt. Wenn dieser Wirkstoff gehemmt wird, bekommt man somit eine Erektion. Das führt zu dem cGMP Überschuss, was den Blutfluss in die Schwellkörpergefäße ermöglicht.

Wirkung
Kamagra wirkt in 30 Min. vor dem sexuellen Akt. Kamagra unterscheidet sich von anderen ähnlichen Mitteln mit der schnellen Absorption in den Blutstrom. Die Tablette muss man mit etwas Wasser einnehmen. Das kann zu einer Verzögerung der Wirkung des Präparats führen, wenn vor der Einnahme der Arznei ein fettes Essen gegessen wurde. Bei dem Alkoholkonsum wird die Wirkung des Heilmittels verändert. Jeder Patient, der Herz- oder Kreislauferkrankungen hat von der Einnahme des Heilmittels absehen soll. Sildenafil Zitrat darf man nicht mehr als einmal täglich einnehmen. Man kann auch einige Nebenwirkungen bekommen, wenn die Dosis von diesem Wirkstoff Sildenafil Zitrat erhöht eingenommen wird. Folgende Nebenwirkungen treten oft als Kopfschmerzen oder\und Magenschmerzen auf.

Das Hauptbedienelement Sildenafil verlässt den Körper mit dem Urin (13%) und in größerem Umfang mit den Fäzes (87%).

Der Gehalt des Präparats
5 g Kamagra enthält:
Wirkstoff – Sildenafil Zitrat 70,240 / 140,480 mg;

Packungsgröße
Beschichteten Tabletten 50 mg № 1;
Beschichteten Tabletten 100 mg № 1;
Beschichteten Tabletten 50 mg № 4;

Sonstige Bestandteile: Saccharose, natriyametilparagidroksibenzoat Natrium Propylparahydroxybenzoat, Kalium Acesulfam, Natriumchlorid , Propylenglykol , Sorbit-Flüssigkeit (70%), Natriumcarmel, Citronensäure, Citronensäure-Monohydrat, gelber „Sonnenuntergang» FCF (E110), Aroma Orange 15215 Ananasgeschmack oder RSV (IFF), Chinolingelb (E104), gereinigtes Wasser.

Anwendung
Der Hauptwirkstoff Sildenafil Zitrat ist ein Stoff, der ein PDE-5-Hemmer ist. Dieser Wirkstoff fördert den Blutfluss mit der gefäßerweiternden Fähigkeit. Als Folge wird die Erektion nach Einnahme der Arznei gefördert und gesteigert. Die Wirkung des Präparats erfolgt ca. nach dreißig Minuten und kann bis 6 Stunden dauern.

Kamagra ist eine gut verträgliche Arznei zur Heilbehandlung der Erektionsstörungen. Die Medikamente sind in 50 Milligramm oder 100 Milligramm erhältlich. Der Hauptwirkstoff von desem Medikament ist Sildenafil Zitrat, dergleiche wie in Viagra. Die Tabletten von Kamagra und Viagra haben dieselbe Wirkung. Sie haben den gleichen Hauptwirkstoff Sildenafil. Obwohl die Arznei frei in den Apotheken verkauft wird, muss man die Anwendung des Präparats beachten.

Wie oft man nimmt man Kamagra ein?
Kamagra ist ein hochdosiertes Potenzmittel, deshalb darf man nur eine Tablette täglich einnehmen. Es gibt 50 mg sowie 100 mg Tabletten. Die Dosis sollte von dem Arzt bestimmt und verschrieben. Gewöhnlich beginnt man mit kleiner Dosierung von 50 mg. Jede Tablette soll man mit dem Wasser einnehmen. Kamagra ist ein bekanntes Generika von Viagra. Die Tabletten sind in verschiedenen Dosierungen von 25 mg, 50 mg und 100 mg erhältlich. Die Arzneimittelstärke wird von dem Arzt verschrieben.

Kamagra hat nicht nur eine schnelle Wirkung, sondern wird auch rezeptfrei verkauft und ist preiswert. Man muss darauf achten, dass es ein Heilmittel zur Therapie der männlichen erektilen Dysfunktion ist und dass es natürlich zu den Risiken und Nebenwirkungen führen kann .

Es ist ein vorbeugende und wirksame Arznei, die bei erektiler Funktionsstörung den Männern hilft. Wenn die Rede von Kamagra ist, wird es ein Heilmittel gemeint, welches man rezeptfrei verkauft und welches identisch wie Viagra wirkt.

Trotzdem ist das Medikament hochqualitativ und sicher. Der Wirkstoff steigert die männliche Libido und erhöht sexuelle Eigenschaft der Männer. Die Arznei beginnt ca. von 45 bis 60 Min. zu wirken und ihre Wirkung dauert ca. von 4 bis 6 Stunden.


Nebenwirkungen

Unter den Nebenwirkungen nach der Einnahme dieses Potenzmittel können Kopfschmerzen und Übelkeit, Schwindel, Augenerkrankungen, Magenschmerzen oder\und unangenehme, unerwünschte, zu lange Erektion auftreten. Wenn Sie an Herzkrankheiten leiden, dann müssen Sie sich an Ihren Arzt anwenden. Nur der Arzt kann entscheiden, ob das Heilmittel für Sie geeignet sein kann.

Bevor der Verschreibung des Präparats muss der Arzt die Gesunheit des Patienten untersuchen. Besonders soll man das Herz, Leber und Blutsystem untersuchen. Auch eventuelle Allergien kann man nicht ausschliessen. Besondere Vorsicht gilt bei der Einnahme der Nitriten, weil dieses Potenzmittel in diesem Fall nicht verschrieben wird. Die Medikamente, die Nitriten haben, werden bei den Herzerkrankungen sehr oft verschrieben und eingenommen.

Dieses Arzneimittel ist nur für die Männer geeignet. Wie bei der Einnahme der anderen Arzneien kann die simultane Einnahme von Alkoholgetränken die Wirkweise beeinflussen und sollten deshalb nur in geringen Mengen getrunken werden.

Die Studien haben gezeigt, dass Kamagra zu wenigen Nebenwirkungen führen kann, wie zum Beispiel ein plötzlicher Blutfluss zum Gesicht unmittelbar nach der Verabreichung.

Wie kann man original Kamagra Tabletten erkennen

Die originale Tabletten sehen so aus: blaue Farbe und diamantförmige Form und mit abgerundeten Ecken. Auch hat jede Tablette das Logo der Firma Ajanta Pharma (ap). Die Rückseite hat eine Beschriftung: „KGR 100. Diese Beschriftung bedeutet, dass eine Tablette vom Hauptwirkstoff Sildenafil Zitrat 100 Milligramm enthält.

Wichtige Hinweise
Man darf nicht dieses Arzneimittel einnehmen, wenn man älter als 18 Jahre ist. Falls noch andere Potenzmittel eingenommen werden, ist es wichtig, den Arzt darüber zu fragen, da eine Einnahme mit anderen Arzneimitteln zu den unerwünschten Nebenwirkungen führen kann. Außerdem sollte Alkohol gemieden werden. Alle Hinweise sollten von Ihnen nicht ignoriert werden.

error: Content is protected !!